Wir sind weiterhin für Sie da
  • © XtravaganT - Fotolia.com

    © XtravaganT - Fotolia.com

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gern!

Telefon: 05246 909 98 14
E-Mail: info(at)andiamo-reisen.de

Zur Angebotsanfrage

Indiviuduelle
Beratungstermine

Individuelle Beratungstermine nach Absprache auch außerhalb der Geschäftszeiten möglich!
Bitte kontaktieren Sie uns gern!

Gardasee Süd

Die sanften Ufer des südlichen Gardasees laden förmlich zum Verweilen ein!

Kleine, nette Orte direkt am See wie Bardolino, Peschiera oder Saló schlagen wir daher für Ihren Aufenthalt vor.

Das Erleben und Erkunden  des Sees samt seiner imposanten Umgebung ist sicher „Pflichtteil“ Ihres Aufenthaltes.

Eine Tagesfahrt als Kombination von Schiff und Bus, ist eine schöne Gelegenheit den einmaligen See und sein landschaftlich abwechslungsreiche und beeindruckende Umgebung kennen zu lernen.
Aufgrund der Nähe und der guten Erreichbarkeit bieten sich Fahrten in weltbekannte Städte wie Verona, Venedig oder Mailand an.
„Garnieren“ können Sie Ihren Aufenthalt mit verschiedenen Aktivitäten, z.B. einer leichten  Fahrradtour entlang des Mincio oder mit dem Kennenlernen und Verkosten heimischer Produkte zu denen natürlich Olivenöl und Wein gehören.
Viele gute Argumente also für eine Reise zum südlichen Gardasee, der von Deutschland aus bequem und schnell erreichbar ist und den wir zu günstigen Preisen anbieten können.

 

+ Hotel Al Santuario (**+) bei Peschiera del Garda

Hotel im spirituellen Ambiente des beeindruckenden Kirchenkomplexes Santuario della Madonna del Frassino. Nur 2,5 km vom See findet der Gast hier Ruhe und Entspannung etwas abseits des turbulenten, touristischen Treibens von Peschiera.
Das Hotel verfügt über Bar und Restaurant.
Die Doppelzimmer sind ausgestattet mit Bad/WC oder Dusche/WC, Telefon.

www.albergoalsantuario.it

+ Hotel Rivus (***) in Peschiera

Das moderne, sehr verkehrsgünstig gelegene Hotel in Peschiera del Garda bietet seinen Gästen neben Restaurant und Pool behindertenfreundliche Zimmer und Allergikerzimmer.

Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC oder Bad/WC, Minibar, Safe, Telefon und Plasma-TV, Internet, Klimaanlage.

www.hotelrivus.com

+ Hotel Bell'Arrivo (***) in Peschiera

Mitten in Peschiera am Fluß Mincio, am Eingang zur Altstadt, im englischen Stil. Das Hotel wird Sie auf Grund seiner Lage begeistern, Doppelzimmer mit Bad/WC oder Dusche/WC, Telefon, TV, Minibar, Balkon und Radio.

www.hotelbellarrivo.it

+ Italica Hotel Lake Garda (****) in Moniga

Das großzügig angelegte Golfhotel inmitten idyllischer Weinberge und Olivenhaine, nahe dem besten Golfplatz der Region, verfügt über Konferenzräume, Außenpool, Kinderbecken, Bar und ein schickes Restaurant, in dem gehobene nationale und internationale Küche serviert wird.

Moderne Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, Fön, Klimaanlage, TV, Telefon, Terrasse.

www.lakegardaresort.it/it/home

+ Hotel Internazionale (****) in Torri del Benaco

In Panoramalage direkt am See. Den Ortskern von Torri del Benaco erreicht man über einen schönen Fußwege entlang des Sees, ca. 1,5 km. Das Hotel besteht aus drei separaten Gebäuden, die alle über denselben gehobenen Standard verfügen.
Die modischen Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC oder Dusche/WC, Telefon, TV und Safe.

www.hotelinternazionaletorridelbenaco.com/de/Hotel-Internazionale.html

+ Parc Hotel Paradiso (****) in Castelnuovo/Peschiera

Das landschaftlich wunderschön gelegene Sporthotel verfügt über Bar, Restaurant, einen Indoor- und einen Outdoorpool sowie einen Golfplatz, Tennisplätze und ein Wellnesscenter. Tägliche „Teatime“ mit Tee/Kaffee und Gebäck.
Die geschmackvollen Doppelzimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC oder Bad/WC, Telefon, TV, Safe, Minibar und Föhn.

www.parchotels.it/de/GolfHotelParadiso.asp

+ Sporthotel Antares (****) in Villafranca

ist der optimale Ausgangspunkt für Exkursionen. Es verfügt über ein Wellness Center mit Pool, Sauna und türkischem Bad, eine Bar und ein Restaurant mit internationaler Küche.

Die geräumigen, modernen Zimmer verfügen über Dusche/Wc oder Bad/Wc, TV, Telefon, Minibar und Föhn.

www.hotelantares.com

4 Übernachtungen/Halbpension in Doppelzimmern mit Dusche/WC oder Bad/WC im gewünschten Hotel
ein “aperitivo” zur Begrüßung
Verona: 2,5 Std. Stadtführung
Venedig: 2,5 Std. Stadtführung
Bootstransfer in Venedig vom Busparkplatz zum Markusplatz und zurück mit eigenem Boot für Ihre Gruppe
Schiffstickets für Riva del Garda – Limone - Malcesine
eine Weinprobe mit 5 Weinen und reichhaltigem Imibiss im Bardolino Anbaugebiet
Insolvenzversicherung (Kundengeldabsicherung gem. den gesetzlichen Bestimmungen)
24-Std.-Notruf-Bereitschaft
Freiplätze nach Vereinbarung

→ Infos zu Reiseversicherungen

Ein individuelles Angebot nach ihren Wünschen erstellen wir gern!
Bitte teilen Sie uns Ihre Reisepläne mit, welche Leistungen wir einschließen sollen und wie viele Freiplätze Sie benötigen.

Gern beraten wir Sie auch telefonisch.
Tel: 05246 909 98 14
E-Mail: info(at)andiamo-reisen.de

Busreise
Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot inkl. Bus. Dieses schließt dann alle erforderlichen Nebenkosten wie Straßengebühren, Fahrerübernachtungen etc. ein
Sofern Sie es wünschen, kontaktieren wir dafür auch gern Ihr bevorzugtes Busunternehmen.

Bahnreise
Gern unterbreiten wir Ihnen auch ein Angebot inkl. Bahnfahrt ab Ihrem Heimatbahnhof.
Insbesondere bei Unterbringung in Peschiera del Garda und für kleine Gruppen bietet sich eine Bahnreise an. Peschiera hat einen eigenen Bahnhof. Selbstverständlich kann man dann per Bahn auch Verona, Venedig, Mailand oder andere Städte gut erreichen.

Flugreise
Gern unterbreiten wir Ihnen auch ein Angebot inkl. Flugreise. Die Zielflughäfen sind Bergamo oder Verona.
Flugreisen sind insbesondere dann interessant, wenn Sie nur mit einer kleinen Gruppe reisen oder in der Nähe eines Flughafens wohnen, von dem Direktflüge gehen. Grundsätzlich gilt: Je kleiner die Gruppe und je früher die Buchung, umso günstiger der Preis. Flugreisen sind „beratungsintensiv“.  Wir empfehlen daher, uns anzurufen oder eine e-mail mit Ihren Reiseplänen zu schicken. Wir rufen dann umgehend zurück!
Sofern Sie die Flüge selbst buchen (z.B. bei Ryan Air nach Bergamo) organisieren wir auf Wunsch den kompletten Aufenthalt inkl. Flughafentransfers und Exkursionen für Sie.

Vorschlag für eine 5-tägige Reise

1. Tag
Ankunft am See  -  Beziehen des Hotels. Je nach  Ankunftszeit haben Sie noch Zeit für einen ersten Spaziergang auf der Strandpromenade bevor Sie im Hotel einen Aperitif einnehmen.
2. Tag
Nach einem ausgiebigen Frühstück zeigen wir Ihnen heute während einer einer kombinierten Schiff/Busfahrt die vielfältigen Facetten des gesamten Gardasees. Sowohl von der Wasser- als auch von der Landseite her können Sie aus verschiedenen Perspektiven das gewaltige Panorama dieses einmaligen Sees erleben. Die sanft-hügelige Uferlandschaft mit üppigen Weinbergen im Süden verändert sich gen Norden in beeindruckende, schroffe Bergformationen, die sich malerisch im blauen Wasser spiegeln. Ein prächtiges Farbenspiel, das man nicht mehr vergisst. Sie passieren nette kleine Orte,  die zu einer kleinen Pause einladen. In der spektakulär gelegenen Stadt Riva del Garda am Nordzipfel des Sees erfahren Sie während einer Stadtführung viel Wissenswertes über Geschichte und klimatische Besonderheiten. Sogar einen „Schiefen Turm“ gibt es hier! Der 34 Meter hohe Torre Apponale thront mächtig über dem Hafen. Nach der Führung bleibt noch Zeit, in den originellen Boutiquen zu stöbern bis Sie Ihr Schiff im Hafen erwartet. Zunächst geht die Fahrt südwestlich nach Limone sul Garda, einem der bekanntesten Orte am Gardasee überhaupt. Wussten Sie, dass die Einwohner hier ungewöhnlich alt werden? Der Grund ist ein bestimmtes Protein, dass viele Limoneser in sich tragen, und das aufgrund der jahrhundertelangen, völligen Isolation des kleinen Ortes erhalten blieb. Spazieren Sie durch den zauberhaften Ort und genießen Sie das milde Klima und die trotz der vielen täglichen Besucher sehr entspannte, ruhige Atmosphäre. Danach legt Ihr Schiff wieder ab mit Kurs Malcesine einmal quer über den See. Sie blicken nun direkt auf die mächtigen Bergketten des Montebaldo-Massivs mit Gipfeln von über 2000 Metern. In Malcesine angekommen zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die sehenswerte, bestens erhaltene Skaliger-Burg und anschließend bummeln Sie noch etwas durch die verwinkelten, mittelalterlichen Gassen des pittoresken Örtchens. Zum Abschluss  sollten Sie noch einen leckeren Eisbecher gönnen! Am späten Nachmittag bringt Sie der Bus wieder ins Hotel, wo Sie Ihr Abendessen einnehmen werden.
3. Tag
Heute gehen Sie es „poetisch“ an – mit einem Besuch von Verona,  der Shakespeare mit seinem Werk „Romeo und Julia“ zur Unsterblichkeit verholfen hat. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen während eines 2-stündigen Rundganges die wichtigsten Monumente, wie das Castelvecchio, den Gavi-Bogen, das Borsari-Tor, die Piazza Erbe und das römische Theater bis es dann natürlich auch zum Haus der Julia mit dem wohl berühmtesten Balkon der Welt geht. Den Abschluss der Führung krönt die Arena, das bestens erhaltene, römische Amphittheater, in dem alljährlich im Sommer große Opern gespielt werden. Nach der Führung bleibt noch genügend Zeit für eigene Erkundungen und ein wenig Shopping in den eleganten Geschäften der Via Mazzini. Am Nachmittag ist vielleicht eine kleine Weinprobe mit einem leckeren Imbiss im  Weinanbaugebiet des Bardolino eine gute Idee? Winzer Adriano zeigt Ihnen gern und vor allem stolz seine Weinkeller und erklärt die Besonderheiten des hiesigen Weines. Bei der anschließenden Weinprobe können Sie sich selbst von der guten Qualität seiner Gewächse überzeugen. Sie erreichen Ihr Hotel am späteren Nachmittag.

4. Tag
Wer möchte Venedig nicht einmal wirklich sehen und erleben? Fast jeder! Wenn man Statistiken glauben darf . . .  .

Diese scheinen zu stimmen, denn nicht umsonst gehört Venedig zu den am meisten besuchten touristischen Orte der ganzen Welt.
Heute besichtigen Sie die weltberühmte „Lagunenstadt“  mit ihrer einzigartigen Atmosphäre, die man einfach nicht in Worte fassen kann. Schon die Anfahrt ins Zentrum ist außergewöhnlich und somit  Programm!  Mit einem Boot, das wir für Ihre Gruppe bestellt haben, erreichen Sie vom Busparkplatz aus den Markusplatz.

Bei einer interessanten Stadtführung lernen Sie neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Dogenpalast, Dom und Seufzerbruecke auch die unterschiedlichen Facetten dieser Stadt kennen. Das heitere touristische Treiben im quirligen Quartiere rund um den Markusplatz, die geschickten und unterhaltsamen Manöver der unzähligen Gondolieri, Boote und Vaporetti  vor allem zur „Rush-Hour“ auf den unzähligen Kanälen und dann die geheimnisvolle Enge und Stille verwinkelter, uralter Gassen etwas abseits dahinter. Hier trifft man mit etwas Glück noch auf echte Venezianer, leider mittlerweile eine seltene Spezies, da die meisten mittlerweile aufgrund eskalierender Mietpreise notgedrungen aufs Festland ziehen mussten. Nach der Führung haben Sie noch reichlich Zeit, die Stadt weiter auf eigene Faust zu erkunden. So lohnt sich zum Beispiel ein Spaziergang durch das jüdische Ghetto. Es war einst der erste geschlossene Wohnbezirk jüdischer Bürger in einer Stadt  und somit Namensgeber für alle nachfolgenden Ghettos überall in Europa.

5. Tag
Heimreise. Je nach Rückreisedauer können Sie nach dem Frühstück noch einige Stunden am See verbringen.

Selbstverständlich kann die Reise nach Ihren Vorstellungen verlängert oder verkürzt werden.

Ein individuelles Angebot nach ihren Wünschen erstellen wir gern!
Bitte teilen Sie uns Ihre Reisepläne mit, welche Leistungen wir einschließen sollen und wie viele Freiplätze Sie benötigen.

Gern beraten wir Sie auch telefonisch.
Tel: 05246 909 98 14
E-Mail: info(at)andiamo-reisen.de

Padua
2 Std. Stadtführung bis 30 Personen, pro Gruppe
jede weitere Person 

130 €
2 €
Mailand
2 Std. Stadtführung bis 25 Personen, pro Gruppe
jede weitere Person

135 €
2 €
Cremona
Besichtigung der Stadt der Geigenbauerfamilien Amati und Stradivari, pro Gruppe
jede weitere Person

130 €
2 €

Weingut „il Pignetto
Die Besichtigung des urigen Weingutes im Bardolino-Anbaugebiet können Sie gut  mit Ihrem Verona-Ausflug kombinieren. Winzer Adriano vermittelt Ihnen gern alles Wissenswerte rund um Weinanbau, Rebsorten und Weinkeller. Eine abschließende Verkostung darf natürlich nicht fehlen!
5 Weine und Imbiss

www.cantinailpignetto.com

Diese Weinprobe mit Imbiss  ist im o.g. Leistungspaket schon enthalten.

 

Fahrradtour entlang des Mincio
Die Strecke führt durch den Naturpark Minico von Peschiera bis Borghetto. Viele Wassermühlen am Fluss Mincio begleiten Sie. Nette, kleine Plätze unterwegs oder der pittoreske Zielort Borghetto laden zu einer Pause ein. Die ebene Tour von insgesamt 20 km ist leicht zu bewältigen.
Fahrradausleihe für 4 Stunden, pro Person

www.parcodelmincio.it




11 €

Mittag- oder Abendessen im Restaurant La Borsa in Valeggio sul Mincio
Spezialitäten-Menü inkl. Wasser und Wein pro Person

www.ristoranteborsa.it


24 €

Ein individuelles Angebot nach ihren Wünschen erstellen wir gern!
Bitte teilen Sie uns Ihre Reisepläne mit, welche Leistungen wir einschließen sollen und wie viele Freiplätze Sie benötigen.

Gern beraten wir Sie auch telefonisch.
Tel: 05246 909 98 14
E-Mail: info(at)andiamo-reisen.de

Sie erhalten bei uns ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen!